die wichtigsten Männer

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12.jpg

Kassierer

In einem Klub darf natürlich auch nicht Kassierer fehlen. Dieses Amt bekleidet “Begges”.Dieser Kegelbruder weiß schon aus Kindheitstagen, wie man mit Geld richtig umgeht. Das Prinzip, die Kasse muss immer voll sein, wird jedem Mitglied vor Spielbeginn vermittelt

DSC_0226.JPG

Spielmacher

Einen guten Spielemacher zu finden ist nicht einafch. Diese Person muss in seiner Freizeit Spiele für die Kegelabende vorbereiten. Dazu kommt noch, das unser Spielmacher “Rudi” sich vor der Mannschaft durchsetzen muss um ein Spiel zu erklären. Dieses ist nach ein paar Kölsch nicht immer so einfach.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_4.jpg

Kegelbahnwart

Ohne den Bahnwart geht es nicht los. Nur er darf offiziell den Kegelabend und die Kegelbahn eröffnen. Als erstes muss unser Bahnwart “Stoll” die Bahn einweihen bzw. auf Funktionalität Prüfen. Ist dies geschehen, wird in der Mannschaft das Kölsch erhoben und der Bahnwart eröffnet den Abend mi einen Mannschaftsspruch. Die Kegelbrüder erwidern diesen mit einem dreifach kräftigen “GUT-HOLZ”.  

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now